For the Planet Award 2023 jury winner goes to Linden Centre Shaxi Community Campus
Anderson Anderson Architecture

Jury Gewinner des For the Planet Award 2023" geht an das Linden Centre Shaxi Community Campus

8 Dez. 2023  •  Archello Awards  •  By Collin Anderson

Die Archello Awards 2023 haben die Gewinnerprojekte der diesjährigen Preisverleihung bekannt gegeben. In jeder der 27 Kategorien wurde ein Projekt durch die Abstimmung der Jury und ein Projekt durch die öffentliche Abstimmung ausgezeichnet. Die Jury hat das Linden Centre Shaxi Community Campus von Anderson Anderson Architecture zum Gewinner des For the Planet Award gekürt, einer der Gesamtkategorien, mit der die besten und nachhaltigsten Projekte des letzten Jahres ausgezeichnet werden.

Das Projekt befindet sich in einem neuen Nationalpark, der mit der historischen Stadt Shaxi im Hochgebirge von Yunnan im Südwesten Chinas verbunden ist. Der Campus umfasst Gemeinschafts- und Kultureinrichtungen sowie kleine Wohnhütten für Besucher, die an der wirtschaftlichen Entwicklung und kulturellen Bildung beteiligt sind. Das Projekt besteht aus zwei Teilen, die sich auf beiden Seiten einer Schlucht befinden. Auf der Ostseite befinden sich Kultureinrichtungen, Ess- und Versammlungsräume, während auf der bewaldeten Westseite der Schlucht Wohngruppen aus Stampflehm entlang der topografischen Linien errichtet wurden, die im Laufe der Zeit von umherziehenden Rindern gezeichnet wurden.

photo_credit Anderson Anderson Architecture
Anderson Anderson Architecture
photo_credit Anderson Anderson Architecture
Anderson Anderson Architecture
photo_credit Anderson Anderson Architecture
Anderson Anderson Architecture

Der Standort befindet sich in einer abgelegenen Gegend Chinas, die von der modernen Entwicklung weitgehend unberührt geblieben ist. In dieser Tradition hat das Planungsteam die örtlichen Baumethoden studiert und mit Handwerkern zusammengearbeitet, um die regionalen Techniken an die heutigen Standards und Bauvorschriften anzupassen. Für das Projekt wurden lokale Steine, Stampflehm, Lehmziegel, Holzsäulen und -balken sowie modernere Produkte für moderne Verglasungen und Armaturen verwendet. Der Großteil der Arbeiten wurde von den Dorfbewohnern ausgeführt, wodurch der neue Campus in der Gemeinde verwurzelt ist und die Arbeiter neue Fähigkeiten entwickeln konnten.

Das Erdgeschoss ist mit Mauerwerk bedeckt, um ein Netz von Terrassen, Straßen, Höfen, Entwässerungsleitungen und Fundamenten zu schaffen, das als visuell und physisch starker Sockel für die fragileren Konstruktionen aus Stampflehm und Holz dient.

photo_credit Anderson Anderson Architecture
Anderson Anderson Architecture
photo_credit Anderson Anderson Architecture
Anderson Anderson Architecture
photo_credit Anderson Anderson Architecture
Anderson Anderson Architecture

Mit dem "For the Planet Award" wird ein einzelnes, im Jahr 2022 fertiggestelltes Gebäude für Aspekte der nachhaltigen Gestaltung und Praxis ausgezeichnet. "Dieses einzigartige Kulturzentrum im Hochgebirge von Yunnan war eine großartige Erfahrung für uns, mit unseren Kollegen von Atelier Fun in Dali und mit dem Linden Center zusammenzuarbeiten, um gemeinsam mit den lokalen Handwerkern und der Gemeinde in der Nähe von Shaxi zeitgemäße Anwendungen traditioneller Materialien zu entwickeln", kommentiert Ziang Ao, Leiter von Anderson Anderson Architecture, die Auszeichnung.

Lesen Sie hier mehr über das Projekt auf Archello.