520 West 28th Street

Architekt
Zaha Hadid Architects
Standort
New York, United States | View Map
Projektjahr
2017
Kategorie
Gehäuse
Geschichten von
Zaha Hadid Architects

Olivari B. spa

Related Companies

WICONA
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
GlazingWICONA
HerstellerInfinity Drain
Carved marble feature wallSamfet
HerstellerOlivari B. spa
Interior doorStudco Building Systems
EzyJamb Flush Door System, RocYork Concealed Hinges
Steel StructuresPichler Stahlbau
Steel structures

Produkt-Spezifikationsblatt
Hersteller
Interior door
EzyJamb Flush Door System, RocYork Concealed Hinges nach Studco Building Systems
Steel Structures
Steel structures nach Pichler Stahlbau

520 West 28th Street

Zaha Hadid Architects als Architekten

Related Companies hat den offiziellen Verkaufsstart von 520 West 28th bekannt gegeben, dem mit Spannung erwarteten ersten Wohngebäude in New York, das von der Pritzker-Preisträgerin Zaha Hadid entworfen wurde. 520 West 28th erstreckt sich über einen beträchtlichen Teil des Blocks von der 27. bis zur 28. Straße und liegt im Herzen des blühenden Kunstviertels von West Chelsea, das sich um die High Line herum vom neu eröffneten Whitney Museum im Süden bis zum künftigen Culture Shed in Hudson Yards im Norden erstreckt.

photo_credit Hufton + Crow
Hufton + Crow

"Ich war schon immer von der High Line und ihren Möglichkeiten für die Stadt fasziniert. Schon vor Jahrzehnten habe ich die Galerien in der Gegend besucht und darüber nachgedacht, wie man entlang der Strecke bauen könnte. Es ist sehr aufregend, jetzt dort zu bauen", sagte Zaha Hadid. "Das Design bezieht sich auf die Stadt, während die Konzepte des fließenden Raumes ein dynamisches neues Lebensumfeld schaffen."

photo_credit Hufton + Crow
Hufton + Crow

Das überzeugende Design von Zaha Hadid verfolgt einen skulpturalen Ansatz anstelle der traditionell rechteckigen New Yorker Wohnlandschaft. Hadids einzigartiges Designgefühl zieht sich durch die Wohnungen von 520 West 28th. Das 11-stöckige Projekt mit 21 ineinander verschachtelten Etagen wird 39 unverwechselbare Wohnungen mit einer Fläche von bis zu 6.391 Quadratmetern und einer Deckenhöhe von bis zu 11 Fuß bieten. Jede der 39 Luxus-Eigentumswohnungen in der 520 West 28th wird ihre eigene Nummer tragen, um die limitierte Auflage dieser Kunstwerke zu reflektieren. Die Preise reichen von 4.950.000 $ bis 50 Millionen $ für das größte Penthouse.

photo_credit Scott Francis
Scott Francis

Zaha Hadid hat eine nahtlose Vision für die Innenräume der Wohnungen geschaffen, die den unverwechselbaren Charakter der Außenfassade widerspiegelt. Die organischen Kurven des Gebäudes und die Chevron-Muster an der Außenseite schaffen großzügige Außenbereiche und verstärken die Privatsphäre zwischen den Wohnungen, so dass Innen- und Außenbereich gleichzeitig miteinander verschmelzen und getrennt werden. Jede Wohnung wird außerdem ein besonderes skulpturales Element von Zaha Hadid aufweisen, das dramatische Wände schafft und gleichzeitig Schränke und Türen mit verdeckten Scharnieren integriert, die im Inneren jeder Wohnung ein tiefgreifendes Design-Statement abgeben.

photo_credit Hufton + Crow
Hufton + Crow

520 West 28th ist strategisch günstig an der High Line gelegen, mit speziellen Aussichtspunkten, die es den Bewohnern ermöglichen, die High Line zu genießen und gleichzeitig ihre Privatsphäre und Exklusivität zu wahren. Das Grundstück befindet sich außerdem nur zwei Blocks vom Related's Hudson Yards Projekt entfernt. Neben 14 Hektar öffentlicher Freiflächen und einem aufregenden neuen Kunstzentrum namens The Culture Shed wird Hudson Yards auch die neuen Hauptsitze von Time Warner, CNN, Coach und L'Oreal sowie mehr als 100 Geschäfte, darunter New York Citys erstes Neiman Marcus, und eine von Thomas Keller kuratierte Restaurantkollektion umfassen. Für die Bewohner von 520 West 28th wird Hudson Yards das Viertel West Chelsea mit seiner einzigartigen Kombination von Lifestyle-Dienstleistungen und Annehmlichkeiten bereichern.

photo_credit Scott Francis
Scott Francis

"Wir sind begeistert, 520 West 28th in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten Architekturbüro Zaha Hadid Architects zu eröffnen, das von Related Companies mit der Gestaltung dieser einzigartigen Immobilie beauftragt wurde", sagte Greg Gushee, Executive Vice President von Related Companies. "520 West 28th wird mit seinem überzeugenden Design und seiner prominenten Lage an der High Line ein tiefgreifendes Statement zur visuellen Landschaft von New York City abgeben und gleichzeitig den Bewohnern die exklusive Möglichkeit bieten, in einem Kunstwerk zu leben, das von einer der berühmtesten Architektinnen der Welt entworfen wurde."

photo_credit Scott Francis
Scott Francis

Dieses ganz und gar einzigartige zeitgenössische und skulpturale Objekt wird mit Sicherheit eine einzigartige Dynamik in einem der aufregendsten Stadtteile Manhattans erzeugen. Die Fertigstellung von 520 West 28th ist für Anfang 2017 geplant, der Bau des Aufbaus ist bereits im Gange.

photo_credit Scott Francis
Scott Francis

Die exklusiven Marketing- und Verkaufsagenten für die Wohnungen sind Related Sales & Corcoran Sunshine Marketing Group.

photo_credit Scott Francis
Scott Francis
photo_credit Hufton + Crow
Hufton + Crow

Read story in EnglishItalianoFrançaisEspañol and Português

520 West 28th

Olivari B. spa als Hersteller

Inspiriert von Zaha Hadids erstem Projekt in New York City, einem Wohngebäude neben dem High Line Park, ist der Türgriff vom Chevron-Muster der Fassade des Wohnblocks inspiriert.

Caption

 

Das Design, eine starke Form, die durch zarte Kurven akzentuiert wird, folgt dem gleichen experimentellen Rahmen, auf dem jedes der dynamischen und innovativen Projekte von Hadid aufgebaut ist. In Anlehnung an die architektonischen Elemente der Horizontalität und Symmetrie des New Yorker Gebäudes nimmt der Körper des Griffs eine kräftige, geschwungene Form an, die die ergonomische Beziehung zwischen der Hand und dem Gegenstand verbessert und durch eine Reihe von feinen Aushöhlungen des Volumens des Objekts optimiert.

Caption
Caption

Read story in EnglishItalianoFrançaisEspañol and Português

520 West 28th Street | Annehmlichkeitsräume

Related Companies als Immobilienmakler

Die ersten Bewohner ziehen in die von Zaha Hadid entworfene architektonische Sensation ein Related Companies hat heute die fertiggestellten Annehmlichkeiten des hochgelobten Wohngebäudes 520 West 28th im New Yorker Stadtteil West Chelsea enthüllt. Das an der High Line gelegene Projekt verfügt über 21 ineinander verschachtelte Stockwerke und bietet 39 Wohnungen mit zwei bis fünf Schlafzimmern, deren Preise zwischen 4.950.000 $ und 50 Millionen $ für das Triplex-Penthouse liegen.

photo_credit Scott Frances
Scott Frances

Während die ersten Bewohner in dieser Woche in das 11-stöckige, von Zaha Hadid entworfene Gebäude einziehen, zeigen neue Bilder die ganze Bandbreite der luxuriösen Annehmlichkeiten, die den Käufern zur Verfügung stehen. Die Bewohner werden Zugang zum ersten privaten IMAX in New York City haben, das exklusive Inhalte bietet und als buchbarer Raum für die Hausgemeinschaft dient. Zu den weiteren Einrichtungen gehören ein großzügiger, 25 Meter langer, beleuchteter Pool in einer Wellness-Etage, die ein komplettes Fitnessstudio, eine 24-Stunden-Saftbar und eine reservierbare Spa-Suite mit Whirlpool, Regenduschen, Behandlungsliegen, Tauchbecken, Sauna und Dampfbad umfasst.

photo_credit Scott Frances
Scott Frances

Nur wenige Schritte von der Lobby entfernt befindet sich eine Entertainment-Lounge, die auch für private Veranstaltungen reserviert werden kann. Sie verfügt über eine komplette Küche, eine private Außenterrasse mit Blick auf die High Line und einen begrünten Innenhof, der mit einer grünen Wand und einer Wasserinstallation von Future Green Studio ausgestattet ist.

photo_credit Scott Frances
Scott Frances

Das Gebäude verfügt auch über einen Roboter-Parkplatz, der mit modernster Technologie ausgestattet ist und einen automatischen Parkservice bietet, der sich um die Fahrzeuge der Bewohner kümmert und sie auf Abruf ein- und ausparkt. Die Eigentumswohnung ist mit fortschrittlichen Hausautomatisierungsfunktionen ausgestattet und bietet auch eine noch nie dagewesene Technologie für das hauseigene Aufbewahrungssystem. Der Zugang zu den privaten, automatisierten Aufbewahrungsräumen erfolgt über einen gesicherten Besichtigungsraum, der vom Design eines Schweizer Banktresors inspiriert ist. Die Bewohner können ihre individuellen Tresore über ein Tastenfeld im Besichtigungsraum aktivieren, während QR-Codes ihren Tresor in den gesicherten Raum bringen und so einen einfachen Zugang zu ihrem Lagerraum ermöglichen.

photo_credit Scott Frances
Scott Frances

Read story in EnglishItalianoFrançaisEspañol and Português

Zaha Hadid Architects entwerfen ihr erstes Eigentumswohnungsgebäude mit WICONA Fassaden

WICONA als Glazing

Das geschwungene Fassadendesign des Gebäudes 520 West 28th im Viertel West Chelsea, das als wichtigstes Kunst- und Kulturviertel von New York City bekannt ist, hebt sich von den übrigen rechteckigen Blöcken ab, die so charakteristisch für Manhattan sind. Die renommierte irakisch-britische Architektin und Pritzker-Preisträgerin Zaha Hadid hat diesen Komplex mit 39 Wohnungen mit von der Natur inspirierten Volumina entworfen, die ihm Dynamik und eine ganz eigene Identität verleihen. Neben den Wohnungen verfügt der Komplex über Gemeinschaftsbereiche für Unterhaltung, einen Parkplatz, einen Innenpool und ein Spa sowie einen Skulpturengarten.
WICONA spielte eine entscheidende Rolle bei der Fassade des Gebäudes, da es notwendig war, eine maßgeschneiderte Aluminiumlösung zu entwickeln, die an das Design des Gebäudes angepasst ist. Mit der maßgeschneiderten Entwicklung von WICONA hat der Fassadenspezialist Stahlbau Pichler ein spezifisches System entwickelt, das die Anforderungen des Architekten erfüllt. 
Das herausragendste Merkmal der 5000 m² großen Fassade sind die Kurven, die die 11 Stockwerke des Gebäudes miteinander verbinden und ein ständiges Gefühl der Bewegung erzeugen, während gleichzeitig jede Wohnung ihre Privatsphäre bewahrt. 
Die maßgeschneiderte WICONA Lösung war eine maßgeschneiderte, modular aufgebaute Fassade mit motorisierten Parallel-Außen-Ventilen, ein modulares Aluminiumfassadensystem für große Glasflächen mit strukturellen Glaspaneelen, die von der Systemaußenkomponente eingerahmt werden. Die Wärmedämmung der Aluminiumprofile erfolgt durch glasfaserverstärkte PA66.6-Polyamid-Wärmeleitlamellen. 
Die Öffnungen des Systems können italienisch oder parallel (PAF) mit einem manuellen oder motorisierten Öffnungssystem nach außen sein. Für das Projekt wurde eine maßgeschneiderte Lösung entwickelt, um die Antriebsmotoren zu verbergen, so dass sie unbemerkt arbeiten können, aber dennoch für eine ordnungsgemäße Wartung zugänglich sind. Der Innenraumkomfort wurde durch eine verbesserte Profilisolierung und maßgeschneiderte Elemente zur Verbesserung der Schalldämmung erhöht. 
Die Systemeigenschaften ermöglichen den Bau großer Dimensionen und gewährleisten gleichzeitig, dass die anspruchsvollen Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Insgesamt wurden 710 Einheiten aus Flachglas (4700m²) und 40 Einheiten aus gebogenem Glas (300m²) installiert.

Read story in EnglishItalianoFrançaisEspañol and Português

Featured Projects
Latest Products
News