Alton Wines

Alton Wines

Architekt
GO'C
Standort
Walla Walla, WA, USA | View Map
Kategorie
Privathäuser
Kevin Scott
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
HerstellerJansen
Sliding doorArcadia Inc
SkylightsCrystaLite, Inc.
LightingHalo Lighting
LightingLiton Lighting
LightingLuminii

Produkt-Spezifikationsblatt
Hersteller
Sliding door
Skylights
Lighting
Lighting
Lighting
nach Luminii

Alton Wines

GO'C als Architekten

Das Weingut Alton Wines liegt in einer wellenförmigen Landschaft außerhalb von Walla Walla und schmiegt sich in eine bestehende Bucht, die von den umliegenden Weinbergen gebildet wird. Eine lange Fahrt von der Landstraße aus führt zu den bestehenden Weinbergen, die in das natürliche Terrain eingegraben sind. Der Standort selbst ist ein unberührtes Stück Ackerland. Da es aufgrund der Bodenbeschaffenheit und der Lage in den Weinbergen als "unbewirtschaftbar" galt, hatte der Eigentümer und Landwirt des Grundstücks auf die richtige Gelegenheit gewartet, um etwas Besonderes zu bauen. Ein Entwurf, der sensibel auf die natürliche Landschaft eingeht, wurde begrüßt.

photo_credit Kevin Scott
Kevin Scott


Die Architektur konzentriert sich auf die umliegenden Aussichten und wirkt wie ein Rahmen, der die Landschaft näher in den Fokus rückt und zu einem Teil der unmittelbaren Erfahrung macht. Bei der Ankunft werden die Besucher des Weinguts nach Süden geführt, auf einer Achse mit der Laube, die zum Verkostungsraum und zum Weingarten führt, die sich in Ost-West-Richtung über das Gelände erstrecken. Dieser dramatische Ansatz fängt die Aussicht auf die Blue Mountains ein, die von der Terrasse zwischen den beiden Gebäuden aus zu sehen ist, und betont sie. Der Standort bietet atemberaubende Ausblicke nach Süden, die durch die Öffnung des Gebäudes zu den dahinter liegenden Feldern maximiert werden.

photo_credit Kevin Scott
Kevin Scott


Die Verbindung zur Landschaft, der Platz im Freien und die Möglichkeit, Schatten zu spenden, waren wichtige Faktoren bei der Gestaltung des Weinguts in einer Gegend, die für ihre trockenen, heißen Sommer und kalten, frischen Winter bekannt ist. Um dem Wunsch des Kunden nach einem separaten Weingarten und einem Verkostungsraum zu entsprechen, wurde ein überdachter Freiraum zwischen den beiden Bereichen geschaffen. Dieser dient sowohl als Eingang und Zugang zum Weingut als auch als zusätzlicher Außenraum, der es ermöglicht, sowohl den Verkostungsraum als auch den Weingarten für Veranstaltungen zu öffnen und den Besuchern einen Blick in beide Bereiche zu gewähren. Ein offener, luftiger und einladender Verkostungsraum, der zum Verweilen einlädt, hatte hohe Priorität und bietet viel Flexibilität für Programme und Veranstaltungen. Die Öffnung sowohl zum überdachten Außenbereich als auch zu einer großen Terrasse im Süden vergrößert den nutzbaren Raum und gibt den Gästen die Möglichkeit, das Erlebnis Weinkeller auf ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.

photo_credit Kevin Scott
Kevin Scott


Im gesamten Gebäude wurde ein strenges strukturelles Raster und gerahmte Öffnungen verwendet. Schon bei der Zufahrt zum Weingut bilden Stahlträger eine Laube, die mit Weinstöcken bepflanzt wird und an Sommertagen den dringend benötigten Schatten spendet. Diese Laubenstruktur geht durch das Gebäude hindurch und bildet die Markise für die Südterrasse vor dem Verkostungsraum. Schiebetüren und Fenster füllen dieses strukturelle Gitter aus und schließen den Verkostungsraum ein.

photo_credit Kevin Scott
Kevin Scott


Die Struktur wird von einem schützenden Dach gekrönt, das von drei Elementen durchbrochen wird: einem verankerten Schornstein, einem extrudierten Oberlicht und einer geschnitzten Eingangsöffnung. Diese Elemente tragen dazu bei, das westliche Ende des Raumes zu verankern und natürliches Licht tief in den Grundriss des Gebäudes zu leiten und den Blick auf den Himmel zu jeder Jahreszeit zu ermöglichen.
Go'c Projektteam: Jon Gentry AIA, Aimée O'Carroll ARB, Ashley Skidmore, Yuchen Qiu
Bauunternehmer: Mountain States Construction
Tragwerksplanung: J Welch Engineering
Bauingenieurwesen: Knutzen Engineering

photo_credit Kevin Scott
Kevin Scott
photo_credit Kevin Scott
Kevin Scott
photo_credit Kevin Scott
Kevin Scott
photo_credit Kevin Scott
Kevin Scott
photo_credit Kevin Scott
Kevin Scott
Caption
Caption

Read story in EnglishItalianoFrançaisEspañol and Português

Projekt-Kredite
In diesem Projekt verwendete Produkte
Featured Projects
Latest Products
News