Barloworld

Barloworld

Architekt
Giant Leap
Standort
South Africa | View Map
Projektjahr
2019
Kategorie
Büros
Adam Letch
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
Interior furnitureAngelShack
FlooringBelgotex
Interior furnitureChair Club
Interior furnitureComfort Creations
RoofingOWA ceiling
LightingQlite

Produkt-Spezifikationsblatt
Interior furniture
nach AngelShack
Flooring
nach Belgotex
Interior furniture
nach Chair Club
Interior furniture
Roofing
Lighting
nach Qlite

Barloworld

Giant Leap als Architekten

Giant Leap arbeitete eng mit den Führungskräften des Barloworld Corporate Office zusammen, um deren prestigeträchtigen neuen 2 955 m² großen Firmensitz zu entwerfen und zu bauen.

 

Der Auftrag von Barloworld an Giant Leap bestand darin, das neue Ethos des Unternehmens in alle Designelemente zu integrieren. Dazu gehört es, agil, mutig und ehrgeizig zu sein und in einer gewinnbringenden Umgebung zu leben, ohne dabei die Kernwerte von Barloworld zu vernachlässigen. Die umfangreiche Sammlung zeitgenössischer afrikanischer Kunst von Barloworld war ebenfalls ein wichtiger Schwerpunkt, und das Design-Briefing verlangte außerdem eine angemessene Berücksichtigung dieses Elements im Design.

 

Giant Leap griff das Konzept von Barloworld für das Projekt Ekhaya auf, was so viel wie 'zu Hause' bedeutet. Sie wollten, dass sich die Mitarbeiter im Büro wie zu Hause fühlen, dass sie sich wohl und entspannt fühlen. Barloworld bewegte sich weg vom Barloworld Park, der eine traditionelle Arbeitsweise mit einem geschlossenen Büro darstellte, hin zu einer völlig entgegengesetzten Richtung, die eine agile Arbeitsumgebung zwischen den Abteilungen fördert. Der Auftrag lautete, klare Linien und ein zeitgemäßes Aussehen zu schaffen, um den Mitarbeitern neue Energie zu geben.

 

Wenn man die Rezeption betritt, wird man von einem doppelten Volumen begrüßt, weißem Marmor und Holzlamellen hinter der Rezeption, die Elemente der architektonischen Struktur des Gebäudes ergänzen. Die Verwendung von Holz ermöglichte es uns, das Gefühl eines afrikanischen Baumes zu erzeugen.

 

Die Verwendung von Glas war ebenfalls ein wichtiges Element, das Transparenz zeigt, da sich das Unternehmen in eine neue Richtung bewegt. Die Farben des Unternehmens waren ebenfalls wichtig und wurden durch die Verwendung von Farbakzenten in den Möbeln und durch die Positionierung von Kunstwerken, die in Auftrag gegeben wurden, eingesetzt, um das Design zu ergänzen. Texturen wurden in Teppichen und Bodenfliesen verwendet.

 

Die Schönheit der Architektur wurde durch die Verwendung von neutralen Tönen ergänzt, um das ultimative Gefühl von Ruhe zu erreichen. Wir folgten den Anforderungen des Komforts in Bezug auf eine offene Raumgestaltung und stellten sicher, dass Beleuchtung, Luftqualität, Temperatur, akustische Qualität und Ergonomie gut berücksichtigt werden.

 

Verwendete Materialien:

Bodenbelag: Teppichböden von Belgotex, verlegt von Professional Carpet Installations

Türen: Yebo Konstruktion

Fenster: Yebo Konstruktion

Dacheindeckung: Decken von OWA Ceilings und Saint Gobain

Innenbeleuchtung: Beleuchtung von Qlite

Inneneinrichtung: Stühle von ChairClub

Möbel und Ladenbau von AngelShack

Schreibtischsysteme und Stauraum von AngelShack

Weiche Sitzmöbel von Comfort Creations & MV Interiors

Beistelltische von Wire World

Rezeptionstheke von Timber Innovations

Mehr hinzufügen, falls verfügbar Tapete von Wall Design Contracts

Gebäude und Konstruktion von Yebo Construction

Dieser Artikel ist in mehreren Sprachen verfügbar.
Teilen oder Hinzufügen von Barloworld zu Ihren Sammlungen
Projekt-Kredite
Apartment nº 205
nächstes Projekt

Apartment nº 205

Wohnungen
Sertório, 205 - São Paulo, SP - Brasil - Bau abgeschlossen in 2020
Projekt anzeigen