Coast to Coast deli/cafeteria

Coast to Coast deli/cafeteria

Architekt
studio didea architetti associati
Standort
Palermo, PA, Italy | View Map
Projektjahr
2021
Kategorie
Restaurants
©Serena Eller
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
UpholsteryMarazzi
LightingPlatek
CarpenterBonaccorso
Aspiration systemDarpa Impianti
BlacksmithGold Group Parisi
UpholsteryRESIN

Produkt-Spezifikationsblatt
Upholstery
nach Marazzi
Lighting
nach Platek
Carpenter
nach Bonaccorso
Aspiration system
Blacksmith
Upholstery
nach RESIN

Coast to Coast Feinkostladen/Cafeteria

studio didea architetti associati als Architekten

Das Coast to Coast befindet sich im Erdgeschoss eines Wohngebäudes in einem Viertel von Palermo, das in den 1950er Jahren als Boomtown entstand.

photo_credit ©Serena Eller
©Serena Eller

Das Coast to Coast, das sich durch drei große Fenster zur Straße hin auszeichnet, entstand aus dem Bedürfnis der Kunden, einen großen, hellen Raum zu haben, der den ganzen Tag über geöffnet ist, vom Frühstück bis zum Aperitif, und der sich sehr gut an unterschiedliche Bedürfnisse anpassen lässt, von der Auslage von Speisen und Getränken bis zur Bedienung der Kunden.

photo_credit ©Serena Eller
©Serena Eller

Das Layout des Lokals ist regelmäßig und in zwei Hauptbereiche unterteilt, der erste für das Geschäft - wo die Theke zum Schlüsselfaktor wird - und ein zweiter für die Cafeteria und den Kassierer. Die beiden Bereiche werden durch die Wahl der Materialien und Beschichtungen gekennzeichnet, die alle in hellen Tönen gehalten sind, um die natürliche Helligkeit zu verstärken.

photo_credit ©Serena Eller
©Serena Eller

Der gesamte Bodenbelag erinnert an einen typischen venezianischen Fußboden, und das gleiche Material bedeckt den zentralen Teil der Theke und die beiden Säulen dahinter. Die Wände und Decken sind weiß gestrichen.

photo_credit ©Serena Eller
©Serena Eller

Die verschiedenen Einrichtungselemente - das lackierte Eisen, das cremefarbene, gefaltete Blech des Tresens, die Metallnetze der Trennelemente und der vertikalen Stützen, die Terrakotta der Vasen...

photo_credit ©Serena Eller
©Serena Eller

Es gibt auch eine Veranda, die mit einem großen Außenbereich verbunden ist.

Read story in EnglishItalianoEspañolFrançais and Português

Featured Projects
Latest Products
News