EC jardins Apartment

EC jardins Wohnung

Projektname auf Englisch
EC jardins Apartment
Architekt
DT Estúdio
Standort
São Paulo, Brazil | View Map
Projektjahr
2020
Kategorie
Wohnungen
Evelyn Muller
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
LightingMarset
CountertopsCaesarstone
Hydraulic tileDalle Piagge
Marble and stone workDi Marmore
LightingDIMLUX
LightingFas Iluminacao

Produkt-Spezifikationsblatt
Lighting
Soho nach Marset
Countertops
Hydraulic tile
Marble and stone work
nach Di Marmore
Lighting
nach DIMLUX
Lighting

EC jardins Wohnung

DT Estúdio als Architekten

Mit dem Wunsch, in einer ruhigeren Gegend zu leben, aber in einem Raum, in dem er seine Freunde unterhalten kann, zog der Finanzmarktmanager von seiner Wohnung in der Nähe des Stadtzentrums von São Paulo in eine größere Wohnung in Jardins.

In die 120 m2 große Wohnung mit drei Schlafzimmern aus den 70er Jahren sollten alle Möbel, Geräte, Beleuchtungen und Einrichtungsgegenstände aus der vorherigen Wohnung übernommen werden, die ebenfalls von DT Estúdio entworfen worden war.

photo_credit Evelyn Muller
Evelyn Muller
photo_credit Evelyn Muller
Evelyn Muller

Von Beginn des Projekts an war es der Wunsch des Kunden, dass die Wohnung eine mutige Persönlichkeit mit ungewöhnlichen Farben und Materialien hat. Das Endergebnis ist eine Mischung aus warmen und kräftigen Farben, Holz, Beton, Zementfliesen und schwarzem Stahl, um eine moderne Umgebung zu schaffen.

Das Herzstück der Wohnung ist die zentrale Insel, auf der sich der Ofen befindet. Um mehr natürliches Licht in den Hauptwohnbereich zu bringen, wurde der Waschraum in eine gemütliche Terrasse umgewandelt.

photo_credit Evelyn Muller
Evelyn Muller
photo_credit Evelyn Muller
Evelyn Muller

Ein Holzpaneel wurde hinzugefügt, um den Schlafzimmern Privatsphäre zu geben und auch um ein ästhetisches Element zu schaffen, das im Kontrast zu der Betonwand steht, die den Raum umgibt.

Ein weiteres Schlüsselelement ist das Bücherregal im industriellen Look im Essbereich. Es wurde auf Bestellung angefertigt und stammt aus der vorherigen Wohnung.

Im Wohnbereich bildet der Betonbalken einen Kontrast zum ursprünglichen Holzboden, der bei der Renovierung komplett erneuert wurde.

photo_credit Evelyn Muller
Evelyn Muller
photo_credit Evelyn Muller
Evelyn Muller

Team:
Architekt: DT Estudio
Fotografin: Evelyn Muller

photo_credit Evelyn Muller
Evelyn Muller
photo_credit Evelyn Muller
Evelyn Muller

Verwendetes Material:
1 Herus marcenaria: Schränke
2 Portobello: Kacheln
3 Dimlux: Beleuchtung
4 Caesarstone: Arbeitsplatten
5 Di Mármore: Marmor und Steinarbeiten
6 Marset: Beleuchtung
7 Fas Iluminação: Beleuchtung
8 Dalle Piagge: Hydraulische Kacheln
9 Sabbia: Badezimmer Waschbecken

photo_credit Evelyn Muller
Evelyn Muller

Read story in EnglishItalianoFrançaisEspañol and Português

Projekt-Kredite
In diesem Projekt verwendete Produkte