Lone Pine

Lone Pine

Architekt
CLB Architects
Standort
Jackson, Wyoming, USA | View Map
Projektjahr
2019
Kategorie
Privathäuser
Matthew Millman
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
Doors and WindowsGrabill Windows and Doors
Kitchen AppliancesSub-Zero/Wolf
Steel Railing, FP DoorsBrandner Design
Kitchen AppliancesGagganau
Bath PlumbingKohler
Kitchen AppliancesMiele & Cie. KG

Produkt-Spezifikationsblatt
Doors and Windows
Kitchen Appliances
Steel Railing, FP Doors
Kitchen Appliances
nach Gagganau
Bath Plumbing
nach Kohler
Kitchen Appliances

Einsame Kiefer

CLB Architects als Architects, Interior Design

Das Lone Pine Gelände befindet sich am Fuße des Teton Range in einem Resort am Rande eines offenen Tals.  Das Haus ist so gelegen, dass es Freiflächen und Aussichtsschuppen nutzen kann. Es ist so ausgerichtet, dass es benachbarte Strukturen abschirmt und gleichzeitig die nahe Aussicht auf das angrenzende Skigebiet und die umliegenden Gebirgsketten nutzt.

photo_credit Matthew Millman
Matthew Millman

Verankert durch zwei einfache, aber kühne landwirtschaftliche Volumen, die durch einen transparenten Verbinder miteinander verbunden sind, ist die Architektur als Abstraktion gängiger Ranchstrukturen konzipiert: reine Formen, die in einer Architektursprache artikuliert wurden, die die Masse durch Subtraktion manipuliert. Diese Herangehensweise schafft Tiefe in den Erhebungen und erfüllt eine gemeinschaftliche Gestaltungsanforderung für Überhänge unter Beibehaltung der Einfachheit. Die Subtraktionen in den Primärstrukturen dienen auch dazu, den Blick zu lenken, die Lichtwirkung zu steuern und die Verbindung zur Außenwelt zu fördern.  Zur weiteren Betonung kontrastiert die Architektur ihre dunkle, strukturierte Zedernholzschale mit einem hellen, glatten Zedernholzunterbau.

photo_credit Matthew Millman
Matthew Millman

Durch die Anordnung der Formen entstehen zwei definierte Außenhöfe. Der eine leitet eine einladende Eingangssequenz ein, der andere bietet einen kontemplativen Privatgarten, der von einer Anordnung von Espenbäumen bewohnt wird. Großzügige Dachvorsprünge schaffen überdachte Terrassen und Balkone, die den inneren Wohnraum nach außen erweitern. Hier geht die Verkleidung von einer soliden Hülle in einen Spaltschirm über, wodurch die visuelle Masse der Strukturen aufgehellt, Textur hinzugefügt und mit Licht- und Schattenmustern Interesse erzeugt wird.

photo_credit Matthew Millman
Matthew Millman

Während man von außen nach innen geht, werden die Materialbehandlungen immer raffinierter. Eine reichhaltige Palette von Innenräumen kombiniert warmes Mahagonimahagonimahlwerk, Fußböden aus weißer Eiche, schroffer Stein und glatte Gipswände.

photo_credit Matthew Millman
Matthew Millman

Die Liebe zum Designdetail zeigt sich in handwerklichen Details wie einer maßgefertigten Eingangstür aus Stahl und Leder, einem zart facettierten Stahlkaminschirm und einem Stahltreppengeländer mit eingewebtem Lederband.

photo_credit Matthew Millman
Matthew Millman

Die vielen einzigartigen Elemente und sorgfältig durchdachten Details von Lone Pine führen zu einer nahtlosen Verschmelzung von Form und Funktion.

photo_credit Matthew Millman
Matthew Millman
photo_credit Matthew Millman
Matthew Millman

Verwendetes Material :

  1. Stahlgeländer, FP-Türen: Brandner Entwurf
  2. Türen und Fenster: Grabill
  3. Küchengeräte: Subzero, Wolf, Gagganau, Miele
  4. Klempnerei im Bad: Wasserwerk, Sprecher, Kohler

Read story in EnglishPortuguêsItalianoEspañol and Français

Projekt-Kredite
Architects, Interior Design
Electrical Engineer and Lighting Designer
Landschaftsarchitekten
Geotechnical Engeineer
Structural
Surveyor andCivil Engineer
Featured Projects
Latest Products
News