Maggie’s cancer support centre

Maggie’s cancer support centre

Architekt
AL_A (Amanda Levete Architects)
Standort
Southampton, UK | View Map
Projektjahr
2021
Kategorie
Krankenhäuser
© Hufton+Crow
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
EnvelopeCantifix
CeramicsCeramica Cumella
Ceramic wall constructionChichester Stone
PlantingHilliers
GroundworksShoreland

Produkt-Spezifikationsblatt
Envelope
nach Cantifix
Ceramics
Ceramic wall construction
Planting
nach Hilliers
Groundworks
nach Shoreland

Maggie's Zentrum Southampton

AL_A (Amanda Levete Architects) als Architekten

AL_A SCHAFFEN FÜR MAGGIE'S SOUTHAMPTON EINE OASE DER RUHE AUF DEM KRANKENHAUSGELÄNDE
Das neueste Maggie's-Krebshilfezentrum im Southampton General Hospital, entworfen vom preisgekrönten Architekturbüro AL_A, wird ehemals nächsten Monat eröffnet. Maggie's bietet seit 25 Jahren kostenlose Krebshilfe und Informationen in Zentren in ganz Großbritannien an. Das neue Zentrum, das eine Ecke des Krankenhausgeländes umgestaltet, die zuvor als Parkplatz genutzt wurde, bietet Unterstützung für die onkologische Fachabteilung des Krankenhauses, die eine Bevölkerung von 3,2 Millionen Menschen in der Region versorgt.

Eine Waldoase auf dem Gelände des Krankenhauses am Stadtrand. Fast drei Viertel des Geländes werden von vier verschiedenen Gärten eingenommen, die die Ökologie des nahe gelegenen New Forest widerspiegeln. Amanda Levete, Direktorin von AL_A, sagt: "Wir haben uns vorgestellt, dass ein Stück Garten aus dem New Forest in die Mitte des Krankenhausparkplatzes transportiert wurde, was dem Ort Gelassenheit und ein bisschen Magie verleiht."
Das Gebäude tritt aus dieser naturalistischen Landschaft mit einer fast ätherischen Klarheit hervor. Die Gärten werden von vier Wänden durchschnitten, die von einem großen zentralen Raum ausgehen und in jeder der vier Ecken weitere diskrete Räume definieren. Wie in allen Maggie's-Zentren sitzt der Küchentisch im Herzen des Gebäudes; ein Oberlicht darüber bringt Tageslicht und Himmelsblicke tief ins Gebäude. Die privaten Bereiche, darunter Sprechzimmer und Ruheräume, öffnen sich zum Garten hin durch raumhohe, verglaste Schiebetüren, die in Taschen in den Wänden verschwinden und so die Grenzen zwischen Landschaft und Gebäude aufheben.
Das Skelett des Gebäudes, das sich über die Gebäudehülle hinaus erstreckt, wird von den vier Lamellenwänden aus Keramik gebildet. Die Erdigkeit der Tonfarbe verwurzelt das Zentrum mit dem Boden. Die vier Ecken sind mit einem gesprenkelten Edelstahl verkleidet, der die umgebende Landschaft verträumt widerspiegelt und den Garten in den Mittelpunkt rückt. Die Struktur selbst scheint zu verschwinden, während sie die umliegenden Bäume und die Bepflanzung reflektiert.

Der Garten wurde von der preisgekrönten Landschaftsarchitektin Sarah Price entworfen, die für die Gestaltung der Gärten im Olympiapark im Osten Londons 2012 verantwortlich zeichnete. "Es besteht kein Zweifel, dass der Blick auf die 'Natur' einen positiven Einfluss darauf hat, wie wir uns fühlen. Die Landschaft ist vom New Forest inspiriert und bezieht ihre heilende Kraft aus der reichen Vielfalt der Flora des Waldes: Buschwindröschen, Orchideen, Bärlauch, Scharbockskraut, Glockenblumen und Primeln, Moose und Farne, die auf den Waldwegen wachsen."

Dame Laura Lee DBE, Chief Executive von Maggie's, sagt: "Ich bin absolut begeistert von unserem neuesten Zentrum, das von Amanda Levete und ihrem Team bei AL_A entworfen wurde. Sie haben unser Briefing wunderbar interpretiert und ihre anspruchsvolle Liebe zum Detail hat ein atemberaubendes Gebäude mit großen Fenstern geschaffen, die das Zentrum mit natürlichem Licht durchfluten. Ihr Spiel mit dem Innen- und Außenraum und die enge Zusammenarbeit mit der

Landschaftsarchitektin Sarah Price hat einen Garten geschaffen, der den Menschenmit Krebs und unseren Mitarbeitern Ausblicke auf das Grün auf allen Seiten bietet. Intime Räume ermöglichen Privatsphäre, während die Gemeinschaftsräume die Menschen um einen Küchentisch versammeln, um ihre Geschichten zu teilen und sich gegenseitig zu unterstützen".

Dieser Artikel ist in mehreren Sprachen verfügbar.
Teilen oder Hinzufügen von Maggie’s cancer support centre zu Ihren Sammlungen
Kindergarten am Endbachweg in Poing
nächstes Projekt

Kindergarten am Endbachweg in Poing

Kindergärten
Endbachweg 12, Poing, Germany
Projekt anzeigen