Moza’be, Restaurante

Moza’be, Restaurante

Architekt
Espacio 18 Arquitectura
Standort
Oaxaca, Mexico | View Map
Projektjahr
2022
Kategorie
Restaurants
Amy Bello

Moza'be, Restaurante

Espacio 18 Arquitectura als Architekten

Wenige Minuten vom Stadtzentrum Oaxacas entfernt wird eine alte Malerfabrik in ein Restaurant umgewandelt, das ein Maßstab für die Gastronomie des Ortes sein will. Das Projekt ist ein Eingriff in eine frühere Existenz durch eine architektonische Akupunktur, die bestimmte Elemente beibehält und die Struktur potenziert, um neue Räume zu schaffen.

photo_credit Amy Bello
Amy Bello

Auf dem Grundstück waren Räume gebaut worden, die eine große Freifläche und einen zentralen Innenhof bildeten, den wir als Herzstück des Projekts beibehalten haben, da er sich auf die koloniale Architektur Oaxacas bezieht. Um den Innenhof herum, der als Vermittler fungiert, werden die Wege angelegt, die eine fließende Verbindung zwischen den einzelnen Räumen schaffen.

photo_credit Amy Bello
Amy Bello

Der recycelte, wiederverwendete und neu interpretierte Raum wird Verwaltungsbereiche, Dienstleistungen, Lagerräume, eine Küche, ein Spielzimmer und verschiedene Bereiche für die Essensausgabe gewährleisten. Offene Räume tragen dazu bei, dass die Belüftung das ganze Jahr über aufrechterhalten wird, um der aktuellen Weltlage gerecht zu werden. Der stärkste Eingriff in das Projekt ist ein Stahldach, das einen über 100 Jahre alten Olivenbaum umgibt. Durch die aufgehängten Bleche entsteht ein Schutz nach Westen und der erste visuelle Abschluss zur Straße hin.

photo_credit Amy Bello
Amy Bello

Die Materialität versucht, dem Budget und dem geringen Wartungsaufwand des Projekts gerecht zu werden. Es werden Erdfarben, Stahl bei strukturellen Eingriffen, polierter Beton im Innenbereich und Lehm im Außenbereich verwendet. Die Landschaft reagiert in ähnlicher Weise auf die geringe Wassermenge, die durch Kakteen entsteht, und verwendet Steinbrüche aus der Region und Säulen aus grünem Steinbruch, die vor Ort gefunden wurden und nun als Bänke dienen.

photo_credit Amy Bello
Amy Bello

Moza'be ist ein Projekt, das in jeder Hinsicht das Beste von Oaxaca zeigen will, ein Vorschlag für die Sinne, der die oaxacaische Architektur abseits der aktuellen Trends neu interpretiert. Ein Raum, der lange Zeit in diesem Kontext bestehen und einen Beitrag zur Stadt leisten soll.

Verwendetes Material:
LIEFERANTEN
1. Helvex
2. Teka
3. Tecnolite
4. Interkeramik

Read story in EnglishEspañolItalianoPortuguês and Français

Projekt-Kredite
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarke
HerstellerHELVEX
HerstellerInterceramic
HerstellerTECNOLITE
HerstellerTeka Group
Produkt-Spezifikationsblatt
Hersteller
nach HELVEX
Hersteller
Hersteller
nach TECNOLITE
Hersteller
nach Teka Group
Featured Projects
Latest Products
News