Peloponnese Rural House

Peloponnese Rural House

Architekt
Architectural Studio Ivana Lukovic
Standort
Kalamia, Peloponnese, Greece | View Map
Projektjahr
2019
Kategorie
Privathäuser
Athina Souli
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
Toilet, Bath tubARONHS DIMITRIOS
SofaBoConcept
Dining chairsBolia International
Lighting featuresBRIGHT AE
Handmade washed wood shuttersELER AE
Lighting featuresGALIS AE

Produkt-Spezifikationsblatt
Toilet, Bath tub
Sofa
nach BoConcept
Dining chairs
Lighting features
nach BRIGHT AE
Handmade washed wood shutters
nach ELER AE
Lighting features
nach GALIS AE

Landhaus Peloponnes

Architectural Studio Ivana Lukovic als Architectural and Interior Design

Ein kleines Grundstück in dem abgelegenen, unscheinbaren Dorf Kalamia, am Ende einer kurvenreichen Landstraße, umgeben von malerischen Olivenhainen und mit freiem Blick auf den Golf von Korinth, bietet den Rahmen für ein Familienhaus - ein Rückzugsort vom anspruchsvollen Stadtleben. Die Bewohner sind ein naturverbundenes junges Paar mit ihren drei Kindern.

photo_credit Athina Souli
Athina Souli

Die Morphologie des Ortes - der Hang mit einem Höhenunterschied von 6 m von oben nach unten - führte zu der Entscheidung, das Haus mit einem niedrigen, bescheidenen, an einen Steinstall erinnernden Erscheinungsbild zu bauen, das sich von der Straßenseite her diskret in die dörfliche Nachbarschaft einfügt, während es sich vom Garten aus zu einem markanten, zweistöckigen Bau entwickelt.

photo_credit Athina Souli
Athina Souli

Die Eingangsebene ist über eine bequeme Rampe zu erreichen und stellt den öffentlichen Bereich des Gebäudes dar. Durch die großen Öffnungen gelangt man auf die Aussichtsplattform im Freien, von der aus man die Sterne beobachten und einen weiten Blick auf das Meer genießen kann. Zusätzliche Öffnungen wurden auf dem Dach, der Südwest- und der Nordostseite des Gebäudes geschaffen, um die natürliche Belichtung und Belüftung zu verbessern. Die Verbindung zum Garten wird durch eine transparente, freitragende, handgefertigte Betontreppe hergestellt.

photo_credit Athina Souli
Athina Souli

 Auf der Ebene des Gartens sorgen die Perforationen der Platten dafür, dass natürliches und künstliches Licht im Innenkorridor ineinander übergehen und eine höhlenartige Atmosphäre des privaten Bereichs entsteht. Die Schlafzimmer und die Gästesuite sowie die Bäder vermitteln dank der einfachen, maßgefertigten Einrichtung ein klösterliches Gefühl des Raumes. Von diesen Räumen aus haben Sie direkten Zugang zum Garten mit zwei Innenhöfen, die als Orte der Kontemplation dienen. in einer separaten Konstruktion aus Stein und Metall können Sie inmitten mediterraner Pflanzen im Freien kochen und essen. Zu diesem Zweck wurde im südwestlichen Teil der Metallkonstruktion eine Solarvakuumröhre angebracht, um Sonnenkollektoren auf dem Dach der Hauptwohnung zu vermeiden.

photo_credit Athina Souli
Athina Souli

Die natürlichen Materialien, die an den Fassaden und im Inneren des Hauses verwendet wurden, sind von der industriellen Atmosphäre der traditionellen Steinställe inspiriert, die für die Region Peloponnes charakteristisch sind.  Wiedergewonnener lokaler Stein, der mit neuen, grauen Dachziegeln ergänzt wurde, schwarze Aluminiumfensterrahmen an der Fassade, handgefertigte Fensterläden aus gewaschenem Holz, schwarze Metallgeländer, mit weißem Öl behandelte OSB-Platten und Zementmörtel in zwei Farbtönen - all dies wurde auf zeitgemäße Weise eingesetzt und trägt zum Reichtum der Texturen bei.

photo_credit Athina Souli
Athina Souli

Es ist wichtig zu betonen, dass der gesamte 141 m2 große, bewohnbare, maßgeschneiderte Raum mit den begrenzten Mitteln gebaut wurde. Dank der engen Zusammenarbeit zwischen dem Kunden, dem Architekten und dem Bauunternehmer wurde der ursprüngliche architektonische Vorschlag jedoch nicht beeinträchtigt.

photo_credit Athina Souli
Athina Souli

Dieses Haus, das nach modernen, nachhaltigen Standards gebaut wurde und sich in einer gesunden Umgebung befindet, spielt eine wichtige Rolle in der Pandemie-Situation von 2020. Es bietet seinen Bewohnern Sicherheit und Komfort, der in einem dichten Athener Stadtgewebe nur schwer zu erreichen ist.

photo_credit Athina Souli
Athina Souli
photo_credit Athina Souli
Athina Souli

 

Verwendetes Material :
1. ALMEL, Panagioths Melsas - Türen, Fenster, Terrassen- und Treppenzäune aus Aluminium, Rahmen für Fensterläden aus gewaschenem Holz
2. ELER AE - Handgefertigte Fensterläden aus gewaschenem Holz
3. VLAHOS THEODOROS - Recycelter und neuer lokaler Stein
4. JAKI- DECOR KATSHS ATHANASIOS - Hängekamin Bathyscafocus 
5. GALIS AE - Beleuchtungselemente
6. LIGHT PLUS - Beleuchtungsfunktionen
7. BRIGHT AE - Beleuchtungsfunktionen
8. ARONHS DIMITRIOS
GSI: Panorama-WC
Delta Carron: Badewanne
Ponsi: Badausstattung für Duschen und Waschtische
Franke: Küchenspüle und Küchenarmatur
9. Bolia - Esszimmerstühle
10. BoConcept - Sofa im Gästezimmer und Puff
11. Poofomania - Schwuchteln für draußen
12. GnG - Sofa
13. Ivana Lukovic - Esstisch (Metallkonstruktion und Zementmörtelplatte)

Read story in EnglishItalianoPortuguêsFrançais and Español

Featured Projects
Latest Products
News