Soleado House

Soleado House

Architekt
Vincenzo Design Studio
Standort
Aguascalientes, Mexico | View Map
Projektjahr
2022
Kategorie
Privathäuser
Paulina Ojeda
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
PaintComex
100® TOTAL
Kitchen PanelsGrupo Tenerife
Luxe Cuzco Gold
Storage UnitHäfele
Pull Out Storage Unit
Ceramic Tile FlooringInterceramic
Lugano Series
Gate Opener SystemMerik
411W engine
Kitchen StoneMarmoletti

Produkt-Spezifikationsblatt
Paint
100® TOTAL nach Comex
Kitchen Panels
Luxe Cuzco Gold nach Grupo Tenerife
Storage Unit
Pull Out Storage Unit nach Häfele
Ceramic Tile Flooring
Lugano Series nach Interceramic
Gate Opener System
411W engine nach Merik
Kitchen Stone
nach Marmoletti

Soleado-Haus

Vincenzo Design Studio als Architekten

Dieses Sanierungsprojekt bezieht sich auf ein Haus im Südosten von Aguascalientes, Mexiko. Alle bestehenden architektonischen Elemente dieses einstöckigen Hauses (einschließlich Gewölbe, Zierelemente, tragende Wände, Fensterschutz) wurden während des Sanierungsprozesses erhalten. Die wichtigsten Eingriffe betrafen die offene Garage, die Küche und das Badezimmer.

photo_credit Paulina Ojeda
Paulina Ojeda

Die ursprüngliche offene Garage war für zwei Fahrzeuge ausgelegt, während der neue Projektvorschlag nur für ein Fahrzeug ausgelegt ist und fast die Hälfte der Fläche für die Anlage eines Gartens genutzt wird.

photo_credit Paulina Ojeda
Paulina Ojeda

Die neue Fassade ist durch handgefertigte Terrakottafliesen gekennzeichnet. Da diese Fliesen aufgrund des Produktionsprozesses leichte Farbschwankungen aufweisen, ist die Farbe der Fassade nicht einheitlich. Dies macht die Oberfläche der Fassade einzigartig.

photo_credit Paulina Ojeda
Paulina Ojeda

Bei der Renovierung der Küche ging es in erster Linie darum, den Küchenbereich und das Esszimmer miteinander zu verschmelzen, indem eine Kontinuität der in beiden Räumen verwendeten Materialien geschaffen wurde. Außerdem sind die beiden Räume durch einen Bogen getrennt, was eine räumliche Sichtverbindung
Verbindung. Materialien, Muster und Farben wurden eingesetzt, um die visuelle Verbindung zwischen diesen Räumen noch zu verstärken. Es wurden vier Marmorplatten verwendet, von denen zwei deutlich erkennbare Adern und besondere Muster aufweisen. Dementsprechend wurden die Platten so platziert, dass ein freskenartiger Effekt entsteht. Die Platten bedecken nahtlos die gesamte Fläche, von der Arbeitsplatte bis zur Decke: Die genaue Platzierung dieser riesigen Platten auf einer sehr kompakten Fläche hat dieses Projekt zu einer großen Herausforderung gemacht.

photo_credit Paulina Ojeda
Paulina Ojeda

Das Badezimmer wurde komplett neu gestaltet. Die Farbpalette und einige der im Bad verwendeten Materialien (z. B. Marmor) sind die gleichen wie in der Küche.

photo_credit Paulina Ojeda
Paulina Ojeda

Um das Erscheinungsbild des Hauses zu vereinheitlichen, wurden alle ursprünglichen Elemente (z. B. die Türen) in derselben Farbe gestrichen.

photo_credit Paulina Ojeda
Paulina Ojeda

Team:
Architekten: Vincenzo Design Studio
Fotografin: Paulina Ojeda

Caption

Verwendete Materialien:
Verkleidung der Fassade: Handgefertigte Terrakottafliesen
Bodenbelag: Interkeramische Keramikfliese - Lugano 15x50cm
Anstrich: 100 Total Satin B3 - Comex
Badezimmergeräte: Quadratische 10-Zoll-Regenfalldusche, Waschbecken und Wasserhahn
Kombi - Moorefield
Automatisches Toröffnersystem: Merik - Motor 411 W
Schiebetür-System: Schiene RMR - 300 Master Rail, CMR-300
Küche: Granit Golden Nefertiti, Ägypten - Marmoletti The stone Co.
Platte Premium Cuzco Oro - Grupo Tenerife/GTEC
Ausziehbare Schränke - Häfele

Caption
Caption

Read story in EnglishItalianoEspañolFrançais and Português

Projekt-Kredite
Featured Projects
Latest Products
News