Stepped Volumes Apartment

Stepped Volumes Apartment

Architekt
alepreda architecture
Standort
Prague 6, Czechia | View Map
Projektjahr
2021
Kategorie
Wohnungen
Studio Flusser
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
Pendant lightsWestwing
Starling
Sticks
Pendant lightGloben Lightning
Hubble Pendant
Tile bathroomVogue Ltd.
Shade
Grande Marble Look Ghiara Palladiana, Lume White, Lume White–GreenMarazzi
Plumbing fixturesPalazzani Rubinetterie

Produkt-Spezifikationsblatt
Pendant lights
Sticks, Starling nach Westwing
Pendant light
Hubble Pendant nach Globen Lightning
Tile bathroom
Shade nach Vogue Ltd.
Grande Marble Look Ghiara Palladiana, Lume White, Lume White–Green
nach Marazzi
Plumbing fixtures

Gestufte Volumina Wohnung

alepreda architecture als Architekten

Das Stepped-Volumes-Apartment ist eine Kernsanierung einer Einheit in Prag, Tschechische Republik. Der Entwurfsprozess und der Bau fanden während der Pandemie statt, weshalb das Entwurfsteam nicht in der Lage war, die Baustelle physisch zu besuchen und zu erleben. Der gesamte Prozess, von der Ideenfindung bis zur endgültigen Fertigstellung, wurde aus der Ferne gesteuert.

Die Aufgabenstellung erforderte eine Neuausrichtung der Räume innerhalb der 80 Quadratmeter großen Wohnung. Der ursprüngliche Grundriss hatte nur ein Schlafzimmer und zwei Bäder, die sich ungünstigerweise zu einem großen Foyer hin öffnen. Die Wohnung war völlig baufällig und verfügte über keine modernen Systeme und Einbauten, so dass eine Kernsanierung erforderlich war. Außerdem wollte der Kunde ein Arbeits-/Gästezimmer für die Arbeit an einem anderen Ort einrichten und hatte nur ein kleines Budget zur Verfügung.

Unsere Lösung entwickelte eine spielerische, ortsspezifische Architektur, die "eingefügte Elemente" zur Unterbringung neuer Programme einsetzte, die Zirkulation modifizierte, bestehende Elemente (z. B. Türen und Bodenbeläge) wiederverwendete, wo immer es möglich war, und Innenöffnungen einführte, um Licht in dunklere Räume zu bringen. Alle Lösungen mussten einfach, funktional und budgetbewusst sein.

Zunächst haben wir das Programm neu organisiert, indem wir die Küche nach Süden verschoben haben, um die Fenster für das neue Arbeitszimmer freizugeben. Die neue Pantry-Küche ist kompakt, aber funktional und erhält natürliches Licht durch ein Innenfenster mit Blick auf das neue Arbeits-/Gästezimmer. Eine stufenförmige, hohe, verkleidete Öffnung verbindet das Wohnzimmer mit der Küche und bringt noch mehr Licht hinein. Die Stufe bringt den niedrigeren Bezugspunkt der Arbeitszimmertür mit der höheren Öffnung, die in das Foyer führt, in Einklang. Schlichte Schränke von Ikea werden durch handgefertigte Subway-Fliesen und Palladiana-Boden aufgewertet - ein Hinweis auf das italienische Erbe des Architekturbüros. 

Das übergroße Foyer wurde durch die Einführung eines skulpturalen, abgestuften Volumens reduziert, das einen begehbaren Kleiderschrank beherbergt und eine Schwelle zum Hauptschlafzimmer bildet. Hier beherbergt ein weiteres gestuftes Volumen ein en-suite Badezimmer, das durch ein rundes Fenster, dessen Höhe auf den Kopf einer duschenden Person abgestimmt ist, natürliches Licht erhält.  
Der Grund für die Verwendung einer gestuften Geometrie für diese "eingefügten Elemente" ist ein doppelter. Optisch grenzen die Stufen die neuen Volumina von der bestehenden Bausubstanz ab. Pragmatisch gesehen bieten die geformten Regale Platz für die Präsentation von Objekten oder für zusätzlichen Stauraum. Die Verwendung von Farbe verstärkt die Unterscheidung zwischen den bestehenden und den eingefügten Geometrien, die weiß belassen werden.  

Die Materialpalette für die Haupträume ist bewusst neutral gehalten. Der vorhandene Eichenholzboden wurde abgeschliffen und wo möglich aufgearbeitet. Das Foyer benötigte einen neuen Holzboden, der schräg verlegt wurde, um ihn von dem historischen Fischgrätparkett zu unterscheiden. Die Einrichtung kleinerer Räume, wie z. B. der Puderdose, des Badezimmers und der Küche, ist verspielter und verwendet bunte Schränke, Fliesen, Fugen und Farbe, um jedem kleinen Raum einen eigenen Charakter zu verleihen.  

Die Wohnung ist sparsam eingerichtet und entspricht dem minimalistischen Empfinden des Kunden. Einige der Möbel sind traditionelle tschechische Stücke. Die Medienkonsole ist ein tschechisches Vintage-Design mit neuen Metallbeinen. Die Stühle aus Metall und gebogenem Sperrholz um den Esstisch sind ein konventionelles tschechisches Design, das in Schulen im ganzen Land zu finden ist. Die meisten Tischlerarbeiten sind von der Stange, wurden aber in Nischen integriert, um eingebaut zu wirken.
 
Verwendetes Material :
1. Sanitärarmaturen - Palazzani
2. Bodenfliese Küche - Grande Marble Look Ghiara Palladiana - Marazzi
3. Aufkantung fliese küche - Lume White - Marazzi
4. Fliese puderzimmer - Lume White-Green - Marazzi
5. Fliese Badezimmer - Shade - Vogue
6. Pendelleuchten (Wohnzimmer) - Sticks - Westwing
7. Pendelleuchte (Puderzimmer) - Hubble Pendant - Globen
8. Applique (Eingang) - Starling - Westwing

Dieser Artikel ist in mehreren Sprachen verfügbar.
Teilen oder Hinzufügen von Stepped Volumes Apartment zu Ihren Sammlungen
Projekt-Kredite
Kindergarten am Endbachweg in Poing
nächstes Projekt

Kindergarten am Endbachweg in Poing

Kindergärten
Endbachweg 12, Poing, Germany
Projekt anzeigen