Project E Beauty / Embracing Softness
Bean Buro
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
LaminateFormica Group
CorianCorian DuPont
PaintDulux
FabricLuum
HerstellerMuuto
MirrorOrientop

Produkt-Spezifikationsblatt
Laminate
Corian
Paint
nach Dulux
Fabric
nach Luum
Hersteller
nach Muuto
Mirror
nach Orientop

Projekt E Schönheit / Sanftheit umarmen

Bean Buro als Interior Designer

"Die Inspiration für das Design kam von Elementen der Natur, von Häuten und von Weichheit, die die Farbpalette, die abgerundeten Geometrien und die einzigartigen Details beeinflussten." - Kenny Kinugasa-Tsui, Mitbegründer von Bean Buro

photo_credit Bean Buro
Bean Buro

"Diese beruhigende Erzählung ermöglichte es uns, abstrakte Wandmuster, individuelle Türgriffe und zarte Farbakzente in den Raum zu integrieren. - Lorène Faure, Mitbegründerin von Bean Buro

photo_credit Bean Buro
Bean Buro

Der Auftrag: Gestaltung einer komfortablen und inspirierenden Oase

Unser Kunde, Project E Beauty, beauftragte uns mit der Gestaltung eines transformativen Arbeitsplatzes, der Komfort, Inspiration und Raffinesse an seinem Standort in Hongkong in den Vordergrund stellt. In einem Industriegebiet gelegen, musste der gewünschte Raum eine offene Arbeitsumgebung bieten und gleichzeitig die räumlichen Anforderungen für eine einladende Lounge, eine Speisekammer, einen Sitzungssaal, einen Besprechungsraum, einen versteckten Lagerraum und einen Raum für Fotos erfüllen.

photo_credit Bean Buro
Bean Buro

Die Erzählung: Häute, Weichheit und geometrische Harmonie

Wir ließen uns bei der Gestaltung von den Elementen der Natur, der Haut und der Sanftheit inspirieren, die uns bei der Wahl der Farbpalette, der abgerundeten Geometrien und der einzigartigen Details leiteten. Diese beruhigende Erzählung ermöglichte es uns, abstrakte Wandmuster, maßgeschneiderte Türgriffe und zarte Farbakzente in den gesamten Raum einzubauen.

photo_credit Bean Buro
Bean Buro

Der Prozess: Erkundung reizvoller Designdetails

Wir begaben uns auf die Suche nach interessanten, einzigartigen Elementen, die ein Gefühl von Verspieltheit und Komfort für den Raum von Project E Beauty vermitteln sollten. Von einem großen runden Schiebepaneel, hinter dem sich ein digitaler Bildschirm in der einladenden Lounge verbirgt, bis hin zu den maßgeschneiderten Türgriffen mit gerillten, fingerabdruckähnlichen Konturlinien - jedes von uns entworfene Detail verleiht dem Arbeitsplatz eine eigene Persönlichkeit.

photo_credit Bean Buro
Bean Buro

Die Lösung: Nützliche Räume und dynamische Energie

Wir haben den gesamten Raum bewusst als eine Reihe miteinander verbundener, pflegender Räume konzipiert, die unterschiedlichen Funktionen dienen. Eine einheitliche Identität wurde durch die Verbindung von warmen, natürlichen Materialien mit belebenden Farbakzenten am Arbeitsplatz erreicht. Als Teil unserer Raumkompositionsstrategie belebten wir den Aufzugskorridor neu und verwandelten ihn in einen einladenden, legeren Sitzbereich mit einem Stehtischkonzept in der Speisekammer, das den traditionellen Empfangstresen ersetzte.

Die neue Eingangslounge erhielt durch eine einzigartige Displaywand mit einem digitalen Bildschirm, der von einer großen, korallenroten Wellblechplatte verdeckt wird, ein Gefühl von Dynamik und Energie. Der von uns gestaltete offene Arbeitsbereich bietet eine Vielzahl von Arbeitsplätzen unter der sichtbaren Rasterdecke des Industriegebäudes. Das beigefarbene architektonische Volumen im Hintergrund beherbergt den Sitzungssaal, das Besprechungszimmer und das Fotostudio - komplett mit einem verborgenen Lagerraum.

photo_credit Bean Buro
Bean Buro

Die Materialien: Warme, natürliche Töne mit Farbtupfern

Bei der Auswahl der Materialien haben wir der Umgebung Wärme verliehen, indem wir Holzfußböden und überwiegend hellbeige Wände verwendeten. Sanfte korallfarbene Akzente belebten das private Büro, die Vorratsschränke und die Türen, während ein gedämpfter blauer Wandanstrich und ein maßgefertigter Teppich mit der warmen Farbpalette harmonierten. So entstand eine stimmige, behagliche Atmosphäre, die die Mitarbeiter in jeder Hinsicht inspirieren sollte.

photo_credit Bean Buro
Bean Buro

Beleuchtung, Akustik, Umwelt und Wohlbefinden

Das Wohlbefinden der Mitarbeiter war ein wesentlicher Aspekt dieses Projekts, und wir haben der Beleuchtung, der Akustik und der Umweltgestaltung große Aufmerksamkeit gewidmet. Unser Beleuchtungskonzept nutzte verschiedene Farbtemperaturen, um eine gemütliche, warme Atmosphäre zu schaffen, und sorgte für eine hervorragende Farbwiedergabe in den Räumen für Produktbesprechungen und Fotos. Akustische Überlegungen sorgten für einen geselligen, offenen Arbeitsbereich mit Nachhallkontrolle und hervorragender Schalltrennung für geschlossene Räume.

Die Herausforderung: Erreichbare Raffinesse

Unsere größte Herausforderung bestand darin, ein stilvolles und anspruchsvolles Design zu entwerfen, das den Budgetrahmen von Project E Beauty respektiert. Wir konzentrierten uns auf die Integration einzigartiger Funktionen und kosteneffizienter Materialien, ohne auf Qualität oder Ästhetik zu verzichten. So haben wir zum Beispiel das runde Schiebepaneel der einladenden Lounge entworfen, das einen beeindruckenden Effekt bietet und gleichzeitig innovativ und kostengünstig ist. Wir wählten die Farben sorgfältig aus, um unser geschmackvolles Design zu unterstreichen, ohne zusätzliche Kosten für teure Materialien in Kauf zu nehmen.

photo_credit Bean Buro
Bean Buro

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es uns gelungen ist, für Project E Beauty eine innovative Arbeitsplatzumgebung zu schaffen, die funktionale Anforderungen, Komfort und Schönheit nahtlos miteinander verbindet und den Qualitätsanspruch des Unternehmens perfekt widerspiegelt. Indem wir geschmackvolle, kosteneffiziente Materialien mit einer auf Weichheit ausgerichteten Erzählung und einem starken Engagement für das Wohlbefinden verknüpften, schufen wir einen bemerkenswerten Raum, der zweifellos als inspirierende, komfortable Oase für Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen dienen wird.

Bean Buro team: Lorène Faure, Kenny Kinugasa-Tsui, Jamie Yue, Shefield Ng, Patrick Wiejoyo

Client: Project E Beauty Limited

Main contractor: Good Concept Engineering Ltd.

Location: Kwai Chung, Hong Kong

Size: 3,800sqft (approx. 353sqm)

Photography: Bean Buro

photo_credit Bean Buro
Bean Buro
Products Behind Projects
Product Spotlight
Nachrichten
Benthem Crouwel Architects transforms Amsterdam office tower with an innovative wooden extension
14 Juni 2024 Nachrichten
Benthem Crouwel Architects verwandelt Amsterdamer Büroturm mit einem innovativen Holzanbau

Der Distrikt West in Sloterdijk, Amsterdam, wird derzeit umgestaltet, um ein ehemaliges Bürogeb... Mehr

Brewhouse Apartments: A testament to adaptive reuse comes to Warsaw
14 Juni 2024 Nachrichten
Brauhaus-Apartments: Ein Zeugnis für adaptive Wiederverwendung kommt nach Warschau

Im Herzen Warschaus, wo sich die Geschichte mit dem modernen städtischen Leben verbindet, ist d... Mehr

25 best architecture firms in Iran
13 Juni 2024 Nachrichten
Die 25 besten Architekturbüros im Iran

Der Iran ist ein trockenes und zerklüftetes Land im Südwesten Asiens, das eine reiche und... Mehr

Pelli Clarke & Partners completes Salesforce Tower Chicago as part of riverfront master plan
12 Juni 2024 Nachrichten
Pelli Clarke & Partners completes Salesforce Tower Chicago as part of riverfront master plan

Pelli Clarke & Partners hat den Salesforce Tower Chicago fertiggestellt, einen LEED-Gold-zertifi... Mehr

Official opening of the Serpentine Pavilion 2024
12 Juni 2024 Nachrichten
Serpentine Pavilion 2024 officially opens

Der neue Serpentine Pavilion wurde am 7. Juni in London offiziell eröffnet. Diese 23. Ausgabe d... Mehr

Teğet designs visitor center for Neolithic Çatalhöyük archeological site
10 Juni 2024 Nachrichten
Teğet designs visitor center for Neolithic Çatalhöyük archeological site

Das Istanbuler Büro Teğet Architecture hat ein Besucherzentrum für Çatalhöy&uu... Mehr

Wonder Bridge by SPF:a: Vital transportation link stands as a symbol of innovation and artistic expression
12 Juni 2024 Nachrichten
Wonder Bridge by SPF:a: Vital transportation link stands as a symbol of innovation and artistic expression

Die Wonder Bridge des renommierten Architekturbüros SPF:a überspannt eine vielbefahrene Au... Mehr