Geschichte nach Jaspers-Eyers Architects Quatuor: Ein Modell für Nachhaltigkeit und beeindruckende Architektur Geschichte nach Reynaers Aluminium Quatuor: Ein Modell für Nachhaltigkeit und beeindruckende Architektur

Quatuor

Jaspers-Eyers Architects als Architekten

Quatuor is a remarkable office project located at the gateway to Brussels's Noordwijk neighborhood. Developed by Befimmo with Jaspers-Eyers Architects, it comprises four compact structures spanning 60,000 square meters. The project's key inspiration was to create a sustainable environment that integrates harmoniously with the urban landscape.

photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux
photo_credit Georges de Kinder
Georges de Kinder

Jaspers-Eyers Architects opted for playful, organic shapes, resulting in curved facades that offer a unique character.Quatuor's spatial configuration plays a crucial role in its design. The compact, triangular structures with rounded corners create captivating curved facades, inviting the public into the inner courtyard. By blending organically with the urban landscape, the structures integrate seamlessly. Diagonal lines of sight between the structures eliminate closed spaces.

photo_credit Georges de Kinder
Georges de Kinder
photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux

Quatuor's facade combines solid and transparent elements to enhance energy efficiency. Vertical fins with solar panels limit glass surfaces and add an aesthetic touch. Carefully selected lighting highlights these features at night, transforming the building's appearance.

photo_credit Georges de Kinder
Georges de Kinder
photo_credit Georges de Kinder
Georges de Kinder

Quatuor holds the prestigious BREEAM "Outstanding" label, thanks to its sustainable design. The choice of aluminium exterior joinery perfectly aligns with this commitment, providing high insulation, ecological advantages, and recyclability.

photo_credit Simon Schmitt
Simon Schmitt
photo_credit © Jaspers-Eyers Architects – Photography by Philippe Piraux
Philippe Piraux

Despite its size, Quatuor maintains airiness and unity in diversity. The four structures blend harmoniously with the urban landscape, offering transparency and public space. Quatuor establishes a meaningful relationship with its environment.
Quatuor is a shining example of sustainable architecture and innovative design. With its striking aesthetics, energy efficiency, and meticulous attention to detail, it adds a remarkable touch to Brussels's urban fabric.

Caption

 

Philippe Piraux

 

Quatuor: Ein Modell für Nachhaltigkeit und beeindruckende Architektur

Reynaers Aluminium als Curtain Wall

Wo früher das Baudouin-Gebäude in Brüssel stand, erstrahlt jetzt das Quatuor, ein moderner Arbeitsplatz mit beeindruckender Architektur. Das Gebäude produziert 30 % seiner Energie selbst, verfügt über ein Regenwasser-Recycling-System und erfüllt den Passivhausstandard. Dies hat dem Projekt das BREEAM-Siegel Outstanding" eingebracht, ein renommiertes Zertifikat, das Gebäude auszeichnet, die zur Schaffung einer nachhaltigen Umwelt beitragen. Die Außentischlerei aus Aluminium passt daher perfekt in diese Geschichte, denn Aluminium ist hoch isolierend, ökologisch und zu 100 % recycelbar.

photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux
photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux

Ein Quartett von Gebäuden mit nachhaltigen Lösungen von Reynaers Aluminium
Um die Statik des Baudouin-Gebäudes hinter sich zu lassen, haben sich Jaspers-Eyers Architects für spielerische, organische Formen entschieden. Sowohl innen als auch außen werden Sie geschwungene Fassaden sehen. Schön, aber viel komplexer als eine gerade Gebäudeform. Zum Glück konnte Reynaers Aluminium eine passende Lösung anbieten!

Wussten Sie, dass das Quatuor ein sehr grünes Gebäude ist? Es wurde mit dem BREEAM-Siegel Outstanding" ausgezeichnet, was den Beitrag des Projekts zu einer nachhaltigeren Umwelt beweist. Die Außentischlerei aus Aluminium passt perfekt in diese Geschichte, denn Aluminium ist hoch isolierend, ökologisch und zu 100 % recycelbar.

photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux

So bestehen die unteren beiden Etagen aus ConceptWall 50-Fassadensystemen, die einen maximalen Lichteinfall ermöglichen. Die schlanken Profile bilden einen schönen Kontrast zwischen dem offenen Sockel und den geschlossenen Obergeschossen. Die oberen Stockwerke bestehen aus maßgefertigten ConceptWall 86-EF/SG-Elementen auf Kassettenbasis mit Innenbefestigung in einer geschmackvollen weißen Farbe, die für ein modernes Aussehen sorgen. Auch die Isolierung wurde berücksichtigt. Die Aluminium-Fenstersysteme von Reynaers haben hervorragende thermische Eigenschaften, insbesondere in Kombination mit Dreifachverglasung.

photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux
photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux

Hochgradig isolierend und zu 100 % recycelbar
Aluminium bietet eine hervorragende Isolierung gegen Kälte und Wärme und erfüllt alle aktuellen Anforderungen an die Energieeffizienz. Diese starken Isolationseigenschaften werden durch die Lösungen von Reynaers Aluminium noch weiter optimiert. Aluminium ist zu 100 % recycelbar und kann ohne Qualitätsverlust wiederverwendet werden. Außerdem erfordert das Recycling von Aluminium nur ein Minimum an Energie.

photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux
photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux

Aluminium ist auch extrem langlebig. UV-Strahlen oder Feuchtigkeit haben keine negativen Auswirkungen, und Aluminium rostet und verrottet nicht. Genau aus diesen Gründen wird das Material für eine sehr lange Zeit in Gebäuden verwendet. Der Lebenszyklus von Aluminiumfenstern und -türen beträgt im Durchschnitt mehr als 40 Jahre, aber oft halten sie sogar weit über 60 Jahre! Während dieses langen Lebenszyklus tragen unsere Lösungen zur Energieeffizienz eines jeden Gebäudes bei, auch bei Quatuor.

photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux

Unser kontinuierlicher Fokus auf Forschung und Entwicklung führt zu energieeffizienten Lösungen für energiesparende oder sogar energieneutrale Häuser und Gebäude. Dank ihrer hervorragenden Dämmeigenschaften verringern sie die Umweltauswirkungen von neuen und bestehenden Gebäuden. Und schließlich reduziert der geringe Wartungsaufwand von Aluminiumfenstern und -türen die Umweltbelastung während ihres Lebenszyklus noch weiter.

photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux
photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux

Virtuelles Mock-up in Avalon
Bei einem Projekt dieser Größenordnung gibt es immer einige Herausforderungen. Dennoch wurden die Risiken gemildert, indem zunächst ein virtuelles Mock-up von Quatuor in Avalon erstellt wurde.

Avalon ist eine Virtual-Reality-Anwendung, die speziell für Architekturanwendungen entwickelt wurde. Mit Hilfe unseres Tools können Architekten um ihren Entwurf herumgehen und sich sofort ein klares Bild von den Möglichkeiten und den Auswirkungen ihrer Entscheidungen auf das Aussehen des Gebäudes machen. Auf diese Weise werden Entscheidungen sofort auf ihre praktische Durchführbarkeit hin überprüft, und technische Probleme werden auch für Nichttechniker deutlich. Das spart eine Menge Zeit im Entscheidungsprozess.

photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux
photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux

Darüber hinaus gab es auch eine umfangreiche technische Vorbereitung. Im Reynaers Aluminium Test Centre wurde die Luft- und Wasserdichtheit geprüft. Auf der Brüsseler Ringstraße wurden sogar zusätzliche akustische Maßnahmen ergriffen, um den durch den nahen Verkehr verursachten Umgebungslärm zu reduzieren.

In Anbetracht dieses detaillierten Visualisierungs- und Testverfahrens will Reynaers Aluminium eindeutig mehr sein als nur ein Lieferant von hochwertigen Profilsystemen. Wir geben unser Fachwissen weiter und helfen dabei, maßgeschneiderte Lösungen für jede Herausforderung zu finden.

photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux
photo_credit Philippe Piraux
Philippe Piraux
Project Spotlight
Product Spotlight
Nachrichten
25 best architecture firms in Iran
13 Juni 2024 Nachrichten
Die 25 besten Architekturbüros im Iran

Der Iran ist ein trockenes und zerklüftetes Land im Südwesten Asiens, das eine reiche und... Mehr

Pelli Clarke & Partners completes Salesforce Tower Chicago as part of riverfront master plan
12 Juni 2024 Nachrichten
Pelli Clarke & Partners completes Salesforce Tower Chicago as part of riverfront master plan

Pelli Clarke & Partners hat den Salesforce Tower Chicago fertiggestellt, einen LEED-Gold-zertifi... Mehr

Official opening of the Serpentine Pavilion 2024
12 Juni 2024 Nachrichten
Serpentine Pavilion 2024 officially opens

Der neue Serpentine Pavilion wurde am 7. Juni in London offiziell eröffnet. Diese 23. Ausgabe d... Mehr

Teğet designs visitor center for Neolithic Çatalhöyük archeological site
10 Juni 2024 Nachrichten
Teğet designs visitor center for Neolithic Çatalhöyük archeological site

Das Istanbuler Büro Teğet Architecture hat ein Besucherzentrum für Çatalhöy&uu... Mehr

Wonder Bridge by SPF:a: Vital transportation link stands as a symbol of innovation and artistic expression
12 Juni 2024 Nachrichten
Wonder Bridge by SPF:a: Vital transportation link stands as a symbol of innovation and artistic expression

Die Wonder Bridge des renommierten Architekturbüros SPF:a überspannt eine vielbefahrene Au... Mehr

Key recent projects by MVRDV
11 Juni 2024 Nachrichten
Key projects by MVRDV

MVRDV ist ein weltweit tätiges Architekturbüro, das 1993 von Winy Maas, Jacob van Rijs und... Mehr