Alliander Westpoort
Scagliola Brakkee, De Zwarte Hond
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
Exterior window framesBlitta
Parking garageContinental AG
Steel structure building De Kok Staalbouw
Stairs Harryvan
Timber structureLaminated Timber Solutions
Steel interior window framesRollecate

Produkt-Spezifikationsblatt
Exterior window frames
nach Blitta
Parking garage
Steel structure building
Stairs
nach Harryvan
Timber structure
Steel interior window frames
nach Rollecate

Alliander Westpoort - Wie kann man neue Industriearchitektur schaffen?

De Zwarte Hond als Architects

Die Stadt Amsterdam hat einen ernsthaften Platzmangel und sucht nach Geschäftsstandorten, die in Wohnungen umgewandelt werden können. Ein solcher Standort ist der Spaklerweg in Amsterdam Amstel, wo Alliander seit mehr als 100 Jahren ansässig ist.

Nach einer gemeinsamen Suche haben die Stadt und der Netzbetreiber ein geeignetes Grundstück für einen Neubau im Hafengebiet Sloterdijk 3 gefunden. Alliander Westpoort, so der Name des Standorts, wird Platz für Büros, Schulungseinrichtungen, Werkstätten, Lager und Testbereiche bieten.

photo_credit Jacques Tillmans Foto Focus
Jacques Tillmans Foto Focus

De Zwarte Hond hat die funktionalen Anforderungen und Bestrebungen für den neuen Standort in einen äußerst belastbaren Entwurf umgesetzt, der den sich möglicherweise ändernden zukünftigen Bedürfnissen von Alliander Rechnung trägt.

Der Entwurf besteht aus einem rhythmischen Wechsel von Gebäuden mit Zwischenräumen, die wie ein Strichcode auf dem Grundstück angeordnet sind. An der Spitze bildet das Büro einen Höhenakzent und ist somit von der Autobahn A5 aus sichtbar. Die Holzkonstruktion trägt zur Schaffung eines gesunden Arbeitsumfelds bei.

photo_credit Scagliola Brakkee, De Zwarte Hond
Scagliola Brakkee, De Zwarte Hond

Alliander Westpoort zeichnet sich auch dadurch aus, dass allen Teilen des Programms die gleiche Aufmerksamkeit gewidmet wird. Werkstätten und Lagerbereiche wurden mit der gleichen Sorgfalt wie das Bürogebäude entworfen und sind zu einem robusten und beeindruckenden Ganzen zusammengeschweißt. Das Konzept erinnert an die Blütezeit der Industriearchitektur, ist aber gleichzeitig auf Nachhaltigkeit ausgelegt und auf die Zukunft ausgerichtet. Gleichzeitig ist das Gebäude kosteneffizient, da es kompakt gebaut ist, die Fassadenfläche begrenzt ist und der Schwerpunkt auf der Wiederverwendung von Materialien liegt.

photo_credit Scagliola Brakkee, De Zwarte Hond
Scagliola Brakkee, De Zwarte Hond

Das Innere des Bürogebäudes mit seinem großen Atrium und den zentralen Holztreppen schafft eine Umgebung, die zu Begegnungen und Interaktionen einlädt. Eine einzigartige "wandernde Treppe" verbindet jedes Stockwerk an einem anderen Ort und bietet einen spannenden Weg durch das Büro.

photo_credit Scagliola Brakkee, De Zwarte Hond
Scagliola Brakkee, De Zwarte Hond

Das Gebäude ist ein Beispiel für Nachhaltigkeit. Dieses Gebäude hat 1195 Tonnen CO2 gespeichert und 1434 Tonnen CO2 vermieden, indem es nicht mit Beton und Stahl gebaut wurde. Zusammengenommen entspricht dies dem Energieverbrauch von 5.600 Haushalten in einem Jahr oder 33 Millionen km eines durchschnittlichen Autos. Darüber hinaus wurde viel Wert auf Kosteneinsparungen und die Wiederverwendung von Materialien gelegt, was zu einer Kreislaufwirtschaft beiträgt.

photo_credit Eva Bloem
Eva Bloem
photo_credit Eva Bloem
Eva Bloem

Ein biodiverser Landschaftsplan ist einladend für Menschen und Tiere. Eine reiche Bepflanzung um und auf den Gebäuden (30 % der Fassade sind begrünt) bietet Lebensraum für Insekten, Vögel, Amphibien und kleine Säugetiere. Das Regenwasser wird vor Ort gespeichert und für die Bewässerung der Pflanzen verwendet.

Alliander hat sich bewusst für Nachhaltigkeit und Transparenz entschieden und trägt mit diesem Regionalbüro zu einer kreislauforientierten, klimaangepassten und naturverträglichen Umwelt bei. Ab Ende Mai 2023 werden hier drei Alliander-Unternehmen ansässig sein: der Netzbetreiber Liander, der Technikspezialist Qirion und der Anbieter von integrierten Energielösungen Kenter.

photo_credit De Zwarte Hond
De Zwarte Hond
photo_credit De Zwarte Hond
De Zwarte Hond
Project Spotlight
Product Spotlight
Nachrichten
Compelling design for Jadgal School by Daaz engages a rural Iranian village
24 Juni 2024 Nachrichten
Überzeugendes Design für die Jadgal-Schule von Daaz für ein ländliches iranisches Dorf

Die Jadgal-Schule von Daaz befindet sich im Dorf Seyedbar-Jadgal im Südiran und wurde nach eine... Mehr

Dirk Peters, Cristiana Catino, Javier López and Monica Arango join Archello Awards 2024 jury
24 Juni 2024 Archello Awards
Dirk Peters, Cristiana Catino, Javier López and Monica Arango join Archello Awards 2024 jury

Dirk Peters, Cristiana Catino, Javier López und Monica Arango wurden als Juroren für die... Mehr

UNStudio completes Munich residential building with versatile plug-in partition and furniture system
24 Juni 2024 Nachrichten
UNStudio completes Munich residential building with versatile plug-in partition and furniture system

Das internationale Architektur- und Designbüro UNStudio hat kürzlich das Wohnprojekt "Van... Mehr

ZAV Architects leverages the “grandmother’s” circular economy approach in design of Dr. Beski Science Foundation
24 Juni 2024 Nachrichten
ZAV Architects nutzt den Ansatz der "Großmutter" der Kreislaufwirtschaft für den Entwurf der Dr. Beski Science Foundation

Das iranische Architekturbüro ZAV Architects wurde von Archello in die Liste der 25 besten Arch... Mehr

Hyperboloid Green Ark pavilion forms heart of Meise Botanic Garden greenhouse complex
24 Juni 2024 Nachrichten
Hyperboloid-Pavillon Green Ark bildet Herzstück des Gewächshauskomplexes im Botanischen Garten Meise

Der Botanische Garten Meise, einer der größten botanischen Gärten der Welt, hat vor... Mehr

Six Bricolage Houses: An inventive model for urban renewal and housing design in Nantou, Shenzhen
20 Juni 2024 Nachrichten
Six Bricolage Houses: An inventive model for urban renewal and housing design in Nantou, Shenzhen

ARCity Office nahm ein Projekt in Angriff, das eine neue Typologie der "Bricolage-Architektur" in Na... Mehr