Marmara Forum
Asli Dayioglu

Wolkenspielplatz Marmara-Forum

Carve als Gestalter

ikonische Wahrzeichen

In der Stadt Istanbul sind fantastische Spielwolkenstrukturen entstanden. Sie sind das ikonische Wahrzeichen eines neuen Freiluftspielplatzes auf dem Dachpark des Marmara-Forums, ein Einkaufszentrum im Stadtteil Bakirköy. Die Fenster der Wolken verändern sich auf magische Weise Farben, da sich das Tageslicht im Laufe des Tages ändert. Während wir im Moment schweigen, Bald werden die fröhlichen Klänge aufgeregter Kinder die Website überziehen.

 

neue Faszination

Carve wurde gebeten, einen Entwurf für den Spielplatz auf der Dachterrasse von Marmara Forum, 24 Meter über dem Straßenniveau. Die Terrasse und der Foodcourt hatten wurde renoviert, um das Forum wieder zu einem herausragenden Einkaufszentrum zu machen, und es brauchte einen neuen Spielplatz, der diesem Reiz entspricht.

 

Konzept

Der Spielplatz hat Bereiche, die für verschiedene Altersgruppen bestimmt sind. Schnitzerei ausgerichtet auf eine Verbindung in der Gestaltung durch Form und Erfahrung herstellen: die Erfahrung die Wolken zu berühren, die sich etwa acht Stockwerke über dem Boden befinden.

 

hochkarätiger und intelligenter Spielplatz

Die Aufgabe bestand darin, einen hochkarätigen Spielplatz zu entwerfen, der zu dem erneuerten Einkaufszentrum. Kinder sollten bei warmem Wetter im Schatten spielen können. und sonnig, und spielen Sie unter einem Schutzdach, wenn es regnet. In Gewerbegebieten und Terrassen stehen oft nur begrenzt Platz zur Verfügung. Dies steht im Konflikt mit der hohen Anzahl von Kinder, die diese Art von Spielplätzen besuchen, insbesondere während der Stoßzeiten. Dafür Einer der Gründe dafür war, dass einer der Ausgangspunkte darin bestand, in hohen Strukturen mit großen Volumen zu denken, vollständig von innen bespielbar.

 

von klein bis groß

Der Spielplatz besteht aus vier Bereichen, die für verschiedene Altersgruppen geeignet sind: von kleinen zu groß gibt es einen Kleinkinderraum, eine Kletterkuppel, ein größeres Kugel-Ensemble und eine in der Nähe eines acht Meter hohen Kletterturms mit einer internen Rutsche. Das Innere der Wolken ist komplett mit Spielelementen ausgestattet: Kinder können klettern, rutschen, im Wald faulenzen von Hängematten und erleben Sie Höhe hinter einem Fenster mit Blick auf die Skyline oder durch den Blick durch die Kletternetze nach unten.

 

Farben

Die weiße Farbe der Spielwolken wurde gewählt, um sich an die Wetterveränderungen anzupassen: sie erscheint an einem sonnigen Tag strahlend weiß und an einem regnerischen Tag eher grau. Häufig neigen Erwachsene dazu zu denken, dass ein Spielplatz eine Fülle von Farben haben muss, aber es sind die Kinder die dem Spielplatz Farbe verleihen. Die dichroitischen Fenster färben das Innere und Äußere von die Spielwolken und geben auch der Welt, die Sie durch die Fenster von innen. Magischer Realismus, den Kinder im wirklichen Leben erleben.

 

Zeitrahmen

Typischerweise benötigen Projekte wie dieses, bei denen es sich nicht um Entwürfe von der Stange handelt, viel Zeit, um entworfen, konstruiert und realisiert werden. Ein Projekt ist so gut wie sein Auftraggeber. Hinter Marmara Forum ist ein visionärer Kunde, der wusste, dass er etwas Besonderes wollte. Es ist Beeindruckend zu sehen, wie alle beteiligten Parteien konstruktiv und bewegend gearbeitet haben gemeinsam in die gleiche Richtung, um das Projekt zum Leben zu erwecken. Nur auf diese Weise kann es war es möglich, ein solches Projekt von den ersten Skizzen bis zur Realisierung innerhalb einer Zeitrahmen von sechs Monaten.

 

Berücksichtigung

Wo in der Vergangenheit Spielplätze meist von den lokalen Gemeinden ermöglicht wurden, Heutzutage sind es oft kommerzielle Parteien, die in diesem Bereich die Initiative ergreifen (halb-)öffentliche und frei zugängliche Spielräume. Parteien, die es wirklich wagen, anzubieten Kinder etwas Spektakuläres. Der Spielplatz des Marmara-Forums ist ein Beispiel für eine solche Initiative.

 

technische Herausforderungen

Es gab viele technische Herausforderungen während des Design- und Konstruktionsprozesses. Wenn man zum Beispiel die Größe insbesondere des größten acht Meter hohen Konstruktion und die Belastungsgrenzen des bestehenden Daches. Dieses Problem wurde kreativ gelöst. durch den Entwurf einer selbsttragenden Struktur auf einem konstruktiven Punkt, wobei die Lasten zur gleichen Zeit. Die Kugeln aller Spielwolken zusammen sind konstruiert aus sechseckigen und fünfeckigen Tafeln, insgesamt 275 verschiedene Tafeln.

 

lokale Partner

Lokale Handwerker fertigten, montierten und installierten die doppelt gebogene rostfreie Stahlplatten mit unglaublicher Präzision. Die Bedeutung der Zusammenarbeit mit lokalen Partnern aber mehr als die Stimulierung der lokalen Wirtschaft in einer globalisierten Welt ist für Carve offensichtlich. Die Nutzung dieser lokal verankerten Partner und ihrer Netzwerke war der Schlüssel zu einer hervorragende und rechtzeitige Realisierung.

 

Kopf in den Wolken

Wenn man vom Straßenniveau 24 Meter tiefer aufschaut, sieht man die Sonne auf dem Spielfeld glitzern Wolken. Nachts die Wolken, mit weißem Licht, das hinter den Fensterrahmen ausstrahlt, sind ein Leuchtfeuer, das von den umliegenden Gebieten des Marmara-Forums aus gesehen werden kann, ein faszinierendes Lichtspektakel zu veranstalten. Wäre da nicht die gegenwärtige Abriegelung aller Spielplätze in der Türkei, wetten wir mit Ihnen, dass die Kinder von Istanbul bereits besetzten diesen Platz, um den Kopf in die Wolken zu bekommen.

 

Wolkenspielplatz

Datum des Entwurfs: 2019-2020

Datum der Fertigstellung: Mai 2020

Kunde schnitzen: Playdium

Hersteller: Playdium

Hauptkunde: Multi (Türkei)

Standort: Einkaufszentrum Marmara Forum, Istanbul

Größe: 400 m2

Fotografieren: Asli Dayioglu

Dieser Artikel ist in mehreren Sprachen verfügbar.
Projekt-Kredite
Gestalter
103, Land House
nächstes Projekt

103, Land House

Privathäuser
Meaford, ON, Canada - Bau abgeschlossen in 2014
Projekt anzeigen